Chen = Drache

Drache 

Chen

Charakter und Lebensauffassungen:

Vorausschicken sollte man,
dass chinesische Drachen
nichts mit jenen bei uns
heimischer Legenden zu tun haben.
Der Drache steht für
Animation und Vorbildhaftigkeit.
Er ist auch stets bemüht,
seinem Ruf als Muster
an Harmonie,
Rechtschaffenheit,
wirtschaftlicher Gesundheit
und Langlebigkeit
(den chinesischen Topeigenschaften)
gerecht zu werden.
Manchmal kann er
dieses Streben auch übertreiben
und es artet zur Show aus.
Den Drachen selbst stört es allerdings nicht,
wenn er eine Show abzieht,
er sieht es als seine Hauptaufgabe an,
ein Vorbild zu sein,
koste es, was es wolle.
Im Beruflichen eignet sich
der Drache wunderbar als Motivator,
was allerdings auch dazu führen kann,
dass man ihn ausnützt.
Sozial gesehen gibt es vor allem eines,
was man dem Drachen nicht antun darf:
Ihn einzuengen -
das lässt ihn psychisch und physisch verkümmern.

Der Drache wird weiterhin in 5 Elemente aufgeteilt,

Wasser, Feuer, Metall, Erde und Holz, worauf ich allerdings

nicht näher eingehen möchte.

16. Februar 1904 - 3. Februar 1905
3. Februar 1916 - 22. Januar 1917
23. Januar 1928 - 9. Februar 1929
8. Februar 1940 - 26. Januar 1941
27. Januar 1952 - 13. Februar 1953
13. Februar 1964 - 1. Februar 1965
31. Januar 1976 - 17. Februar 1977
17. Februar 1988 - 5. Februar 1989
5. Februar 2000 - 23. Januar 2001
23. Januar 2012 - 9. Februar 2013

 

Beruehmter Drache war zum Beispiel Bruce Lee.

 

 

Hier noch ein anderes Symbol für den Drachen...eins davon ist die ältere Version der Chinesen ;o) Vermute dieses hier.



Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!